MKK – Münchner Kapitalmarkt Konferenz

Die MKK – Münchner Kapitalmarkt Konferenz ist mittlerweile die größte Investoren- und Analystenkonferenz Süddeutschlands. Die Konferenz findet zweimal jährlich im The Charles Hotel – Rocco Forte Hotels, in der Nähe vom Münchner Hauptbahnhof statt.

Zur Konferenz werden neben Vermögensverwaltern und Fondsmanagern auch Analysten und Finanzjournalisten eingeladen. Darüber hinaus werden 1-on-1-Meetings mit Investoren und Pressevertretern organisiert.

Am ersten Abend der Frühjahrskonferenz bieten wir in einem entspannten Rahmen ein Get Together zum Netzwerken an. Darüber hinaus veranstalten wir mit unserem alljährlichen Investorendinner am ersten Abend der Winter-Konferenz eine weitere Plattform zur Kommunikation mit Investoren im festlichen Rahmen. Highlight des Abends ist die Verleihung des jährlichen GBC Awards. Das Investorendinner findet im Restaurant Mark’s des Mandarin Oriental statt.

Adi Drotleff, CEO und Chairman of the Board, Mensch und Maschine Software SE

“Die MKK hat sich in den letzten Jahren zur wichtigsten Finanzkonferenz außerhalb Frankfurts entwickelt und ist aus unserem Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. GBC schafft es immer wieder, eine gute Mischung von Investoren und Multiplikatoren in München zusammenzubringen. Wir werden deshalb 2011 nicht nur wie bisher im Dezember teilnehmen, sondern zusätzlich auch im Mai.”

Dr. Marc Feiler, Leiter Wertpapierzulassung,
Bayerische Börse AG

“Die MKK ist eine unbedingte Bereicherung für die Small- and MidCap-Kultur in Deutschland. Auch die Börse München profitiert von der inzwischen bestens eingeführten Kapitalmarktkonferenz. Wir freuen uns, mit unserem m:access-Forum Teil der Erfolgsgeschichte zu sein. Als ideale Plattform für Unternehmen und interessierte Analysten trägt die MKK nicht zuletzt zur Stärkung des Finanzplatzes München bei.”

Oliver Vollbrecht, Leiter IR, GESCO AG

“Am Finanzplatz München führt kein Weg vorbei, hier wollen und müssen wir regelmäßig „Flagge zeigen“. Die MKK mit ihrer Kombination aus Präsentation und Einzelgesprächen ist dafür eine ideale Plattform. Aus unserer Sicht hat sie sich mittlerweile als führende bankenunabhängige Kapitalmarktveranstaltung der Isarmetropole etabliert.”

Christian Scheid, Finanzjournalist, Gruner+Jahr Wirtschaftsmedien AG & Co KG

“Von der professionellen Organisation, über die Qualität der präsentierenden Unternehmen bis hin zur Location und zum Rahmenprogramm: Auch bei der 10. MKK stimmte einfach alles. Die Veranstaltung hat sich im süddeutschen Raum zum wichtigsten Networking-Event der Financial Community entwickelt – für Finanzjournalisten ist die Teilnahme mittlerweile obligatorisch!”

Christoph Junge, CFO, adesso AG

“Die MKK war 2007 für adesso eine der ersten Kapitalmarkt-konferenzen nach dem reverse-IPO. Seitdem sind wir jedes Jahr in München auf der MKK; in 2010 sogar zweimal. Das spricht sicherlich für sich und die Konferenz. Die MKK ist eine etablierte Plattform, um kontinuierlich mit den Investoren und Multiplikatoren im Großraum München zu kommunizieren.”