GBC AG

12.08.2019 - Meldung

GBC Fonds Champions 2019

web

Liebe Investoren,

auch in der diesjährigen Ausgabe unserer GBC Fonds Champions-Studie, haben wir uns dem Ziel verschrieben, aus der nahezu unüberschaubaren Vielzahl an in Deutschland zugelassenen Fonds echte ‘Geheimtipps’ zu filtern. Zumeist sind die hier vorgestellten Produkte deshalb noch Geheimtipps, weil diese nicht den großen bankinternen oder banknahen Fondsgesellschaften angehören. Zudem umfasst der Investitionsfokus der im Rahmen der GBC Fonds Champions- Studie vorgestellten Fonds in der Regel kleinere Nischenmärkte. Darunter sind beispielsweise Small- und Midcaps in Deutschland und Europa, Mittelstandsanleihen, High-Yield-Bonds in Europa oder im asiatisch- pazifischen Raum zu finden.

Um in unsere Fondsauswahl aufgenommen zu werden, müssen die Fonds nach unserem Bewertungsschlüssel eine Mindestbewertung von 4 von 5 GBC-Falken aufweisen. In die Fondsbewertung fließen dabei sowohl qualitative als auch quantitative Faktoren ein, wobei wir uns bewusst entschieden haben, den quantitativen Kriterien eine höhere Gewichtung beizumessen. Die zentrale quantitative Bewertungskennzahl stellt dabei das kurzfristige (1 Jahr), mittelfristige (3 Jahre) und das langfristige (5 Jahre oder seit Fondsauflage) Sharpe Ratio bzw. die GBC-Überrendite-Kennzahl dar, welche die annualisierte Rendite mit der von uns geforderten Rendite vergleicht. Das Know-How des Fondsmanagers, die Stetigkeit der Strategie oder die Transparenz in der Kommunikation werden von uns im Rahmen der qualitativen Analyse bewertet.

Nach diesen Bewertungskriterien haben wir insgesamt neun Fonds-Champions identifiziert. Gegenüber der 2018er Ausgabe haben wir sechs neue Fonds aufgenommen und bei drei Fonds eine Aktualisierung unserer Bewertungseinschätzung vorgenommen. Insgesamt haben dabei sieben Fonds 4 GBC-Falken und zwei Fonds die Höchstbewertung von 5 GBC-Falken erhalten.

In der Themenstudie ‘GBC Fonds Champions 2019’ sind Einschätzungen zu folgenden Fonds enthalten:
Apus Capital ReValue Fonds (DE000A1H44E3)
SQUAD Growth – A (LU0241337616)
AlphaStar Aktienfonds (LU1070113235)
PREVOIR GESTION ACTIONS Fonds (FR0007035159)
Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS (LU0974225590)
FAM Renten Spezial (DE000A14N878)
DWS Concept Platow (LU1865032954)
BB Entrepreneur Europe Small (LU0631859062)
S.E.A. Asian High Yield Bond Fonds (LU1138637738)

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/18639.pdf

Kontakt für Rückfragen
Jörg Grunwald
Vorstand
GBC AG
Halderstraße 27
86150 Augsburg
0821 / 241133 0
research@gbc-ag.de
++++++++++++++++
Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach § 85 WpHG und Art. 20 MAR Beim oben analysierten Unternehmen ist folgender möglicher Interessenkonflikt gegeben: (11); Einen Katalog möglicher Interessenkonflikte finden Sie unter:
http://www.gbc-ag.de/de/Offenlegung
+++++++++++++++
Datum (Zeitpunkt)Fertigstellung: 07.08.2019 (17:03 Uhr)
Datum (Zeitpunkt) erste Weitergabe: 12.08.2019 (11:00 Uhr)

 

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie den Disclaimer/Risikohinweis sowie die Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b WpHG /FinAnV auf unserer Webseite.

Disclaimer

Offenlegung