GBC AG

KPS AG

18.08.2016 - Equity Research Einzelstudie // kaufen

Research Comment – KPS AG

pdf Zur Originalstudie klicken Sie hier
Unternehmen: KPS AG
ISIN: DE000A1A6V48
Branche: Dienstleistungen
Rating: kaufen
Kurs bei Erstellung in €: 10,07
Kursziel in €: 11,60
Mögl. Interessenskonflikt gem. §34b Abs.1 WpHG und FinAnv: 5a;6a;7;11

Die KPS AG kann auf ein weiteres erfolgreiches Quartal blicken. Mit einem Umsatz-wachstum um 17,2 % im Q3 2015/16 konnte die hohe Wachstumsdynamik der Vorquar-tale weiterhin auf einem hohen Niveau gehalten werden. Auch das EBIT wurde um 13,6 % auf 6,0 Mio. € gesteigert. Damit lag die EBIT-Marge mit 15,5 % geringfügig unter dem Vergleichswert des Vorjahres, der bei 16,0 % lag. Hintergrund dessen dürften vor allem die Investitionen in die Internationalisierung, mit neuen Standorten in den Niederlanden und den USA, gewesen sein, welche mit einem entsprechenden Anstieg der Strukturkos-ten verbunden sind.

Mit den neuen Niederlassungen in den Niederlanden und den USA ist in den kommen-den Jahren ein steigender Auslandsanteil bei den Umsatzerlösen zu erwarten. Dabei wurden die Ländergesellschaften jeweils vor dem Hintergrund bereits bestehender Kun-den gegründet und können in Zukunft darüber hinaus ausgeweitet werden. Ein weiterer Wachstumstreiber für die kommenden Jahre ist zudem das erst seit 2014 intensivierte Wartungsgeschäft, das inzwischen bei allen neuen Projekten angeboten wird und neben dem zusätzlichen Umsatzbeitrag insbesondere sehr attraktive Ergebnismargen aufweist. Nicht zuletzt werden dadurch Umsatzanteile mit wiederkehrendem Charakter aufgebaut, die in Zukunft eine stabile Umsatzbasis ausmachen könnten.

 

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie den Disclaimer/Risikohinweis sowie die Offenlegung möglicher Interessenskonflikte nach §34b WpHG /FinAnV auf unserer Webseite.

Disclaimer

Offenlegung